>
HOME TERMINE TEAM GRUPPEN INFO HC Münsterland e.V. Carl-Sonnenschein-Str. 36 59348 Lüdinghausen
© HC Münsterland 2018
Beschreibung: Wir unterteilen diese Zeitspanne noch mal in zwei Gruppen: 8te bis 16te Woche und ab der 16ten Woche bis ca. zur 24ten Woche. Die einzelnen Gruppen werden i.d.R. jeweils von zwei ausgebildeten Trainern betreut. Das Training findet bei jedem Wetter statt. Bei starkem Regen haben wir die Möglichkeit mit unseren jüngsten Schützlingen unter dem Carport zu arbeiten oder sogar das Vereinshaus zu nutzen. Welpen, die mit ca. 8 bis 12 Wochen von den Wurfgeschwistern und der Mutter in ihr neues zuhause kommen, müssen noch vieles lernen. Sie kommen in unsere Welt und wir erwarten eine Menge von ihnen: Dass sie an der Leine gehen, wir sie überall mit hin nehmen können, sie nirgendwo im Haus ihr Geschäft verrichten, sie nichts kaputt machen, kommen wenn wir sie rufen, sich ruhig verhalten, wenn wir das wollen, unsere Worte und
„Kommandos“ verstehen, uns und andere nicht anspringen und in die Hände zwicken etc.etc.etc. Nichts davon ist selbstverständlich, geschweige angeboren. Wir wollen Kommunikationswege zeigen, um ein harmonisches Miteinander aufzubauen. Dabei lernt sicherlich nicht nur der Welpe, sondern vielmehr der Mensch. Wir möchten den Welpenbesitzern den Einsatz einer korrekten Körpersprache vermitteln und ihnen lehren das Verhalten ihrer Hunde richtig zu deuten. Auch vernünftig gesetzte Grenzen dem Welpen aufzeigen, gehört zur Ausbildung des jungen Hundes. Zudem legen wir sehr viel Wert auf so genannte "Ruhearbeiten", Impuls- und Frustrationskontrolle. Alltagssituation werden nachgestellt. Der Welpe erlernt die Dinge gemeinsam mit "seinem" Menschen. Vertrauen wird aufgebaut.     Dazu gehört auch ein geordneter und

Welpengruppe

Welpengruppe 8. - ca.16. Woche: Samstag - 11:00 bis 12:00 Uhr Trainer: Irene               Heike Führing       Sabine Temming Schmitz                               Kuntze-Thiele Welpengruppe ca.16. - 24. Woche: Samstag - 14:00 bis 15:00 Uhr Trainer: Michael Alfermann  Susanne Scholz B
kontrollierter Freilauf der Welpen. Wir wollen auf keinen Fall, dass z.B. zarte kleine Welpen von vier Monate alten Halbstarken überrannt werden. Auch wenn wir es befürworten, dass auch Kleinrassen mit Größeren kommunizieren lernen, möchten wir dies doch sehr kontrolliert geschehen lassen. Wir haben glücklicherweise sogar die Möglichkeit noch mal innerhalb der jüngsten Welpen einen gesonderten Bereich für ängstliche oder sehr zarte Welpen abzutrennen. Was die Hunde in dieser frühen Phase ihres Lebens lernen, sitzt sehr tief. Geben Sie Ihrem Hund die Möglichkeit seine Erfahrungen zu sammeln, und lernen Sie Ihren Hund besser zu verstehen. Auch wenn Ihr jetziger Welpe nicht Ihr erster Hund ist, dennoch ist jeder Hund anders...glücklicherweise. Und auch wir verändern uns und somit auch der Weg zum Ziel. 

Junghundegruppe

Junghundegruppe. Ab dem 6. Monat bis ca. 9 - 12ter Monat (je nach Team). In diesem Alter beginnt für Hund und Mensch die „schwierigste“ Phase in der Entwicklung des Hundes. Der Hund befindet sich nun ....
MEHR INFOS

Social Walk

Trainingsspaziergang in der Gruppe Auch wenn der Hund auf dem Hundeplatz die Übungen erfolgreich absolviert,  gibt es häufig draußen im Gelände Probleme. Zum Einen ist dort die ...
MEHR INFOS

Welpengruppe

DATENSCHUTZ